Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Unsere Kriegserfolge

  • [LEER]
    Unsere Kriegserfolge
Unsere Kriegserfolge
Unsere Kriegserfolge
Datierung
Datierung durch Karteninhalt 1916
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Galerie-Verlag GmbH (Berlin)
Textdichter_in
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Unsere Kriegserfolge | seit Ablehnung des deutschen | Friedensangebotes | vom 12. Dezember 1916. 

Die Erfolge unserer Waffen auf allen Gebieten rechtfertigen | die Zuversicht auf einen ehrenvollen Frieden, der die wirt- | schatfliche Fortentwicklung des deutschen Volkes gewährleistet.

Besetztes Gebiet.
Besetzt seit 12. Dez. 1916 | bis 30. April 1918 | durch die | Entente: ___ 674___km., | Mittelmächte: 51600___

Gefangenenzahl.
Eingebracht | seit 12. Dez. 1916 | bis Apr. 1918 | durch deutsche Truppen insgesamt: | 426739 Gefangene.

Kampfbeute. 
Erbeutet seit 12. Dez. 1916 | bis 30. April 1918
7300 Geschütze 
20000 Maschinengewehre 
ungeheure Mengen von | Munition, Waffen, Aus- | rüstungsstücken, Kraft- | wagen, Pferden und | Fahrzeugen. 

U-Boot-Beute. 
Versenkt seit Beginn des | uneingeschränkten | U-Boot-Krieges bis Ende | April 1918: | 12350500 Br.-Reg.-T.
Die gesamte Welt- | tonnage betrug noch | nicht 50 Mill. Brutto- | Registertonnen.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Einigkeit und Recht und Freiheit 
Für das deutsche Vaterland, 
Danach laßt uns alle streben
Brüderlich mit Herz und Hand! 

Library of Congress Subject Headings

Sammlungskategorie

13.3 Kriegspropaganda

ID
os_ub_0011127

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
13_3-029

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0011127-9
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0011127-9
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur